9783548609829 Verlag: List Taschenbuch

Seiten: 544

ISBN-10: 3548609821

Preis: 9.95 Euro

 

Kurzbeschreibung:

Sulzbach im Taunus: An einem regnerischen Novemberabend wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Die Ermittlungen führen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in die Vergangenheit: Vor vielen Jahren verschwanden in dem kleinen Taunusort Altenhain zwei Mädchen. Ein Indizienprozess brachte den mutmaßlichen Täter hinter Gitter. Nun ist er in seinen Heimatort zurückgekehrt. Als erneut ein Mädchen vermisst wird, beginnt im Dorf eine Hexenjagd…

 

Meine Meinung:

Gleich mal als erstes: das Buch hat mich wahnsinnig bewegt und nachdenklich gemacht. Wahnsinn wie ein ganzes Dorf sich verschwören kann und Leben und Seelen kaputtmachen kann. Seit Tobias aus dem Gefängnis wieder entlassen wurde und gleichzeitig ein Mädchen kennenlernt, welches dem Mädchen das er ermordet haben soll zum verwechseln ähnlich sieht und viel für sie empfindet, überschlagen sich die Ereignisse im Dorf, wieder verschwindet jemand, Menschen werden verletzt…zumal es da noch jemanden gibt der Tobias liebt. Brutalste Grausamkeiten passieren und die Seele von einigen Menschen wurde echt kaputtgemacht. Das Buch ist konstant spannend, ich hatte zwar am Anfang gleich in die richtige Richtung gedacht, dennoch hätte ich diese enormen Ausmaße und Wendungen nicht erwartet. Ein Ereignis folgt dem nächsten und ich musste oft echt schlucken und war den Tränen nahe. Vor allem die Eltern von Tobias hatten es nie leicht und immer weiter wurden sie fertiggemacht, was in diesem Buch auch perfekt und einfühlsam beschrieben wurde. Die Autorin hat es wunderbar geschafft, das man sich in die Seelen der verschiedenen Charaktere hineindenken konnte. Ein wahnsinnig spannendes und gleichzeitis traurig/schönes Ende, rundet dieses Buch perfekt ab!!!

Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag.

Advertisements