439_40107_109635_xxl Verlag: cbj

 

Seiten: 288

ISBN: 978-3-570-40107-1

Preis: 7,99 Euro

 

Kurzbeschreibung:

Marvel trinkt. Wenn er betrunken ist, fühlt er sich cool, stark und selbstbewusst – das bisschen Kotzen am nächsten Morgen ist nichts gegen den Dauerstreit seiner geschiedenen Eltern, den Stress in der Schule, die Minderwertigkeitskomplexe gegenüber Mädchen. Marvel ist stolz auf sich, dass er so viel verträgt. Er, der vielversprechende Jungstar einer Dailysoap, feiert Party all-night-long, hat endlich tolle Kumpels und Sex mit Mädchen. Doch diese eine Nacht trinkt er eine Flasche Wodka zu viel …

 

Meine Meinung:

Ein Buch welches sich locker leicht wegliest und trotzdem total zum nachdenken anregt. Man liest über Marvel, ein netter Junge welcher sich um seine Eltern sorgt und mit deren Scheidung irgendwie klarkommen muss und der dann auch noch das Glück hat in der Filmbranche Fuß zu fassen. Aber immer wieder kommt der Alkohol dazwischen, immer wieder unschöne Situationen. Das Buch ist halt nicht spannend oder so, sondern erzählt von den normalen Problemen eines Jugendlichen der halt auch noch zuviel Alkohol trinkt. Mich hat es auf jeden fall zum nachdenken angeregt und ich hoffe das es bei der Zielgruppe den gleichen Effekt hat. Schönes Buch, was man mal so nebenbei lesen kann.

 

Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag.

Advertisements