142_48017_136351_xxl Verlag: Goldmann

Seiten: 544

ISBN: 978-3-442-48017-3

Preis: 9,99 Euro

Kurzbeschreibung:

Wenn Liebe zur Obsession wird und Rache zum blutigen Wahn …

Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, bisher noch jede vermisste Person gefunden zu haben. Doch die Suche nach dem verschwundenen weltbekannten Maler Salvatore Del Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Als überraschend ein letztes Gemälde von ihm auftaucht, weist ihr das den Weg in die drückende Schwüle der Toskana. In Florenz trifft Elena auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des Bundeskriminalamts nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen sie, dass die Ereignisse zusammenhängen – auf eine derart perfide und blutige Art und Weise, dass Elena und Peter dem Fall auch gemeinsam kaum gewachsen scheinen …

Meine Meinung:

Ich bin absolut begeistert. Nachdem mir auch die anderen Bücher des Autoren richtig gut gefallen haben, habe ich mich nur auf Herzgrab gefreut und wurde absolut nixht enttäuscht. Für mich das bisher beste Buch des Autoren. Total authentische und sympathische Protagonisten in die man sich reinversetzen kann, die einfach “echt” rübergekommen sind und eine ausgereifte Story die echt der Wahnsinn war und aud die man so erstmal kommen muss. Spannungsbogen gibt es hier gar nicht wirklich…denn die Spannung war wirklich durchgehend ganz oben. Gleich von Anfang an ist man im Geschehen drin und Knall auf Fall passiert immer etwas anderes, neues, unerwartetes. Ich hatte echt das Gefühl ich war eins mit der Geschichte und konnte das Buch nicht mehr weglegen, ich hätte hier noch 1000 Seiten mehr lesen können. Der Autor legt viele falsche Spuren und auch einige wenige richtige, ich hatte aber bis zu Beginn der Auflösung keine Ahnung wie das alles zusammenhänggen könnte und hier gibt es so viele Drehungen und Wendungen das mir manchmal fast das Herz stehen geblieben ist. Immer wieder tote, neue Offenbarungen und Drehungen die man niemals für möglich gehalten hätte. Schade das ich nun fertig mit dem Buch bin, ich habe es geliebt. Ein muss für jeden Thrillerfan der auf Nervenkitzel steht.

Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag.

Advertisements