41nyy-SQ+xL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_SX342_SY445_CR,0,0,342,445_SH20_OU03_Verlag: Wagner

Seiten: 98

ISBN-10: 3866832230

 

Kurzbeschreibung:

Jan Fischer wurde 1990 in Schwedt im Land Brandenburg an einem Sonntag geboren. Er ist in einer intakten Familie mit zwei gesunden jüngeren Schwestern aufgewachsen. Seit Kindheit an ist er ein fröhlicher, lustiger und witziger Junge. Immer optimistisch und positiv denkend lenkt er von seiner bedauernswerten Lage ab. Jan ist an den Rollstuhl gefesselt. Seinegesamte Feinmotorik, auch an den Händen, ist stark eingeschränkt. Er hat aber ausgezeichnete Träume und Ideen. Ich empfand, dass seine Ideen nicht verloren gehen sollten. Ich unterstütze ihn beim Niederschreiben seiner ersten Geschichte.Mit 3 Jahren war Jan bereits ein Autonarr. Er durchblätterte die kleinkindlichen Bücher mit den dicken Pappseiten und den schönen bunten Autobildern. Als 5-Jähriger gab er sich mit diesen Büchern nicht mehr zufrieden.Wir fanden ab diesem Alter keine geeignete Literatur mit dem Thema Auto.Jan hat genau dieses Thema aufgegriffen und eine spannende Geschichte für motorsportbegeisterte und autofanatische Kinder mit meiner Hilfe aufgeschrieben. Seine Mutter, Katy Fischer, hat das Buch mit kleinen Illustrationen noch interessanter gemacht.

 

Meine Meinung:

Ich habe ein Buch für eine Challenge gesucht und dieses hier gefunden und es heut meinem Sohn vorgelesen. Er ist eigentlich kein Autonarr aber begeistert war er trotzdem. Dieses Buch ist mit ganz viel Liebe und ganz viel Fantasie entstanden, das merkt man sofort. Die begeisterung für Motoren usw hat sich hier auch während des lesens auf meinen kleinen übertragen und er hat immer wieder Fragen gestellt. Richtig toll fanden wir beide auch die Zeichnungen. Ein Buch, das wir auf jeden Fall noch einmal zusammen lesen werden von einem tollen Autoren mit Hintergrungeschichte!!

Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag.

Advertisements