4d79da2762 Verlag: Piper   Seiten: 480 ISBN: 978-3-492-30147-3 Preis: 9,99 Euro   Klappentext: Sarah lässt alles hinter sich, um mit dem faszinierenden Alex ein neues Leben zu beginnen. Sie zieht zu ihm in sein abgelegenes englisches Landhaus. Doch überall begegnen ihr die Spuren einer mysteriösen Vergangenheit – und die Schatten von Alex’ verschwundener Ehefrau. Eine packende, düster-romantische Geschichte um Liebe, Verrat und die Geheimnisse, die selbst die, mit denen wir zusammenleben, im Innersten verborgen halten.   Meine Meinung: Sarah hat sich Hals über Kopf in ein neues Leben mit einem Mann gestürzt, dessen Frau als vermisst gilt. Man liest den Roman aus der Sicht von Sarah und es ist ein lockeres, schönes lesen. Sarah hatte eine Totgeburt und kümmert sich jetzt um Jamie, den Sohn von Alexander. Immer wieder hat sie in dem einsamen Haus seltsame Erlebnisse und sie will unbedingt wissen was mit Alex seiner Frau passiert ist. Ich fand es schön zu lesen, wie Sarah sich in ihr neues Leben fügt und wie sich die Sache mit Alex entwickelt. Auch die restlichen Protagonisten wie Sarahs Familie und Alexanders Bekannten waren für mich interessant. Ein paarmal hatte das Buch ein paar Durststrecken aber da es ein wirklich leichtes und entspanntes lesen war hat mich das nicht so gestört. Es ist zwar nicht wirklich etwas unerwartetes geschehen und das Ende war von vornherein vorhersehbar, trotzdem hatte ich zum Ende hin öfter mal Gänsehaut und habe wirklich gespannt weitergelesen. Schöne Geschichte mit spannendem und schönen Ende.   Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag.

Advertisements