coverpic3d.php Verlag: Bookrix

Seiten: 277

ASIN: B00PC1GVYG

Preis: 9,95 Euro

 

Klappentext:

Ein Mord im beschaulichen Örtchen Wilbury on the Woods – das gab’s noch nie!
Nur wenige Tage, bevor Cathy heiratet, stolpert sie auf der Ruine von Glenford Castle über die Leiche der Postbotin Veronica. Was aber noch viel schlimmer ist – Cathys zukünftiger Bräutigam, der ortsansässige Polizist, soll den Fall übernehmen und ihn so schnell wie möglich aufklären.
Damit ihre Flitterwochen nicht ins Wasser fallen, sieht Cathy sich gezwungen, ihm tatkräftig unter die Arme zu greifen. Verdächtige gibt es auch mehr als genug, denn das Opfer war eine boshafte Klatschtante.
Leider hat Cathy jedoch so gar keine Erfahrung in Sachen polizeilicher Ermittlungen. Kein Wunder, dass sie ihrem Verlobten immer wieder in die Quere kommt – und auch der Mörder bald auf sie aufmerksam wird.

 

 

Meine Meinung:

Ein herrliches Buch. Cathy findet eine Leiche und obwohl ihr Freund, der Polizist Simon nicht will das sie auf eigene Faust ermittelt, tut sie genau das. Nebenbei muss sie ihre baldige Hochzeit planen und stößt auch dort auf immer wieder neue Turbulenzen. Ich habe dieses Buch wirklich geliebt. Es war nicht nur spannend, somdern ich konnte immer wieder laut und herzlich lachen, der Humor kam hier nicht zu kurz und war immer genau passend. Ich fand es toll zu lesen wie Cathy ermittelt und auch das ganze drumherum, die Sache mit Rosalind und den ganzen anderen Protagonisten war für mich total vielseitig und spannend. Eine ganz tolle Leseempfehlung von mir, die Mischung aus Humor und Spannung ist wirklich grandios und bekommt auch manch “großer” Krimiautor nicht besser hin.

Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag.

 

Advertisements