index Verlag: Ullstein

Seiten: 416

ISBN-13 9783548284217

Preis: 9,99 Euro

 

Klappentext:

Wenn es Nacht wird in Los Angeles gibt es einen Mann, der keinen Schlaf findet. Von Alpträumen geplagt, ist er auf der Suche nach seinem nächsten Opfer. Er ist ein kaltblütiger Killer. Nur einer kann ihn aufhalten: Robert Hunter – Polizist, Profiler, Held des LAPD. Er weiß, wo ersuchen muss. Die Jagd hat längst begonnen. Schlaf schön, L.A.!

Meine Meinung:
Sofort ist man wieder mitten im Geschehen und es geht wieder mit dem ersten Mord eines Killers voll mit Wahn und Grausamkeit. Und immer wieder verschwinden neue junge Frauen. Wo liegt die Gemeisamkeit? Hunter und Garcia sind wieder ein unschlagbares Team, ich liebe es einfach über diese beiden zu lesen und auch mit Blake habe ich mich mittlerweile angefreundet. Die Spannung ist hier wieder von Anfang an da und bis zum Ende vertreten, ich muss aber sagen, in diesem Buch hat mir die gänsehaut und das gewisse hin und wieder etwas gefehlt, was ich bei den Büchern davor so geliebt habe. Als dann klar wurde wer der Täter sein könnte ging alles ganz schnell und das Finale war dann wieder einfach atemberaubend. Ich freue mich jetzt auf Buch 4.
Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag.
Advertisements