243_0041_151262_xl Verlag: blanvalet

Seiten: 384

ISBN: 978-3-7341-0041-3

Preis: 9,99 Euro

 

Klappentext:

Sie hat überlebt … Jetzt schlägt sie zurück.

Als sechsjähriges Mädchen gekidnapped, fünf Jahre später befreit – ganz Amerika verfolgte damals den Entführungsfall der Kick Lannigan. Jetzt ist Kick einundzwanzig. Geübt in Kampfsportarten und auf dem Schießplatz, hat sie sich ein Leben aufgebaut, in dem sie sich sicher fühlt. Bis ein Mann namens John Bishop ungebeten in ihrer Wohnung auftaucht. Bishop spürt vermisste Kinder auf. Er ist überzeugt, dass nur Kick ihm in seinem aktuellen Fall helfen kann, und er akzeptiert kein Nein als Antwort. Doch um die entführten Kinder zu retten, muss Kick eine Reise in ihre eigene dunkle Vergangenheit wagen – eine Reise, die tödliche Gefahren birgt …

 

 

Meine Meinung:

Ich will mehr! Dieses Buch liest man nicht, durch dieses Buch schwebt man. Kick hatmich vom ersten Augenblick an fasziniert und ich konnte es nicht abwarten mehr über sie zu erfahren. Man bekommt einen Rückblick in die Vergangenheit von Kick und James und ist mitten in einem brisanten Kindesentführungsfall der Gegenwart. Es ist jetzt gar nicht so ein großer Spannungsbogen der gehalten werden muss, denn die Spannung zieht sich wie ein Faden durch das ganze Buch und ich habe wirklich jede Seite verschlungen. Die Zusammenarbeit von Kick und Bishop fand ich brillant, ebenso wie das Ende des Buches, welches ja dann noch ein paar kleine Überraschungen bereit hielt. Ich hoffe hier kommt ganz schnell noch ein zweiter Band!

 

Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag

Advertisements