3-499-23966-3 Verlag: Rowohlt

 

Seiten: 480

ISBN: 978-3-499-23966-3

Preis: 9,99 Euro

 

Klappentext:

Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet …

 

Meine Meinung:

Ein knallharter Anfang der sofort Lust auf mehr macht. Chloe wird überfallen und brutal vergewaltigt uns somit nimmt das Unheil seinen lauf. Ich war sofort mitgerissen und habe mit ihr mitgelitten und schnell wird die Story immer brisanter bis sie Jahre später ihren Peiniger wiedertrifft. Spannend erzählt und ich hab oft mitgefiebert und mitgerätselt und mich mehr als einmal gefragt wie C.J. nun aus dieser brisanten Lage wieder rauskommen will ohne das alles auffliegt, denn schließlich darf keiner wissen das sie vor Jahren von genau dem Mann, den sie jetzt angeklagt hat wegen Mordes, vergewaltigt worden ist. In der Mitte des Buches hab ich mich ab und zu mal schwer getan, das hat sich stellenweise sehr gezogen und ich hatte mit mir zu kämpfen das Buch nicht abzubrechen, aber spätestens wenn die Verhandlung beginnt wird man sofort wieder entschädigt und die Spannung steigt ins unermessliche. Knall auf Fall gibt es Drehungen und Überrascchungen ohne Ende und ich war mehr als einmal richtig geschockt. Werde den nächsten Teil auf jeden Fall auch noch lesen. Tolles Buch!

 

Copyright für Cover und Kurzbeschreibung liegen bei oben genannten Verlag

 

Advertisements